Tarifvertrag elektro textil und feinmechanik

In dem Bericht heißt es jedoch, dass Brasiliens Regierung und Unternehmen versuchen, sich diesen Maßnahmen zu widersetzen, und versuchen, die im Arbeitsrecht und in Tarifverträgen verankerten Rechte zu untergraben und zu beseitigen. Die Regierung erlaubt es den Unternehmen, die Arbeitszeit und die Löhne der Beschäftigten zu reduzieren und ihre Verträge auszusetzen. Construction Industries of Rhode Island (Heavy-Highway Agreement) und The New England Regional Council of Carpenters (UBC), Local 94 (2001) Eine Reihe von Vereinbarungen wurden auch erfolgreich im Chemiesektor ausgehandelt. Fequimfar handelte einen Tarifvertrag für 150.000 Beschäftigte in mehr als 4.700 Unternehmen in allen Bereichen der Chemiebranche in Sao Paulo aus. „Wir gratulieren den Tochtergesellschaften von IndustriALL in Brasilien. Die Vereinbarungen bieten eine zufriedenstellende Lösung für die überwiegende Mehrheit der Arbeitnehmer. Wir hoffen, dass mit anderen Unternehmen ähnlich robuste Vereinbarungen getroffen werden, um die Gesundheit, die Arbeitsplätze und die Löhne unserer Fabrikarbeiter zu sichern.“ Gewerkschaften aus verschiedenen Sektoren ist es gelungen, die Unternehmen dazu zu bringen, Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung von Covid-19 am Arbeitsplatz zu bekämpfen und gefährdeten Arbeitnehmern sofort zu ermöglichen, sich vom Standort fernzuhalten. Die Vereinbarungen sehen auch einen obligatorischen bezahlten Urlaub und eine vorübergehende Arbeitsplatzsicherheit vor, behalten wirtschaftliche Vorteile bei sich und verlangen, dass alle von den Unternehmen ergriffenen Maßnahmen von den Arbeitnehmern durch abstimmungsgemäße oder gewerkschaftliche Bewertung genehmigt werden. Im Metallsektor wurden Vereinbarungen mit den meisten Automobilherstellern getroffen, darunter JEEP, Renault, Nissan, Toyota, Scania, GM, Volkswagen und Peugeot. Im Rahmen dieser Vereinbarungen wird die Produktion für vier Wochen eingestellt, Arbeitsverträge werden für 30 Tage bei voller Bezahlung ausgesetzt, die Arbeitnehmer können aus der Ferne arbeiten, und es wurden andere Regeln festgelegt.

Informationen zu anderen Tarifverträgen finden Sie in unserem Leitfaden, Gewerkschaften und Internet, Tarifverträgehref>. Bitte beachten Sie: Das Kheel Center hat mit der BLS einen Spendenvertrag über die gesamte historische Sammlung der BLS-Kollektivvertragsdatei abgeschlossen, die früher bei der National Archives and Records Administration untergebracht war, und um diese Aufzeichnungen zu aktualisieren, sobald sie verfügbar sind. Für weitere Informationen zur historischen BLS-Vertragssammlung wenden Sie sich bitte an das Kheel Centerhref>. Auf einer virtuellen Versammlung der Gewerkschaft SMABC, die Teil des nationalen Verbandes der Metallarbeiter (CNM-CUT) ist, stimmten die Mitglieder für eine Vereinbarung mit Mercedes-Benz in Sao Bernardo.