Ausflugsziele

 Das beschauliche Hessenburg zählt zu den ältesten Siedlungsorten Vorpommerns und weist Zeugnisse aus dem 13. Jahrhundert auf. Es liegt ganz in der Nähe des Saaler Boddens. Von hier aus erreichen Sie leicht:

Die ca. 60 km feinsandigen Ostseestrände am Fischland Darß, auf der anderen Seite des Boddens, die keine Wünsche offen lassen- egal ob mit oder ohne Badehose. Durch das langsam tiefer werdende Wasser am Bodden und an den Stränden der Ostsee finden Sie ideale Bedingungen auch für kleinere Kinder vor. 

Das ruhigere, knapp 200 km² große Boddengewässer bietet beste Voraussetzungen für Segeln und Surfen. Die sogenannten Zeesboote der Fischer auf dem Bodden gehören ebenso zur Urlaubsidylle Fischland/Darß/Zingst wie das Reet auf den Dächern der Fischerhäuser.

Auf der Halbinsel Fischland Darß und rund um den Bodden haben Sie ein sehr gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz. Ob durch den ursprünglichen Darßwald oder entlang des Boddens – – – erkunden Sie die Natur. Sehr beliebt bei Urlaubern und Einheimischen sind die Radfahrten auf dem Deich entlang der Ostseeküste. Hier kommen auch besonders die Fahrer von Inlineskates auf ihre Kosten. Lassen Sie einfach mal das Auto stehen und genießen Sie die frische Ostseeluft. An vielen Streckenabschnitten geben die Dünen und der Küstenwald den Blick auf die Ostsee frei.

Ein Naturschauspiel der besonderen Art sind die Kranichzüge im Frühjahr und im Herbst. Bis zu 40 000 Zugvögel halten sich in dieser Zeit in der Umgebung, dem größten Kranichrastplatz Europas, auf. In der Abenddämmerung sehen Sie die „Vögel des Glücks“ zu ihre Schlafplätzen einfliegen.

Aktivitäten

Möglichkeiten zum Fahrradfahren, Wandern, Segeln, Surfen, Kitesurfen, Reiten, Schwimmen, Tauchen, Fitness, Bowlen, Kegeln, Golf, Walking etc., um einige der vielen Sportmöglichkeiten aufzuzeigen, gehören ins „Standardangebot“ der Region. Die nächsten Strände am Bodden liegen in Saal und Neuendorf. Ruhig gelegene Bademöglichkeiten gibt es hier auch an vielen anderen Stellen.  

Auch haben Kunsthandwerker, Angler, Gourmets, Jäger, Ornithologen, Fotografen,  etc. viele Möglichkeiten ihr Hobby zu verfolgen. Fisch in jeder Form der Zubereitung ist die „Hauptspeise“ der Region. Gleich „vor unserer Haustür“ haben einen „Geheimtipp der Region“ für kulinarische Genüsse, der Ihnen u.a. auch ein gutes Frühstück anbieten kann.

 

Einkaufsmöglichkeiten

Nach Hessenburg kommt täglich ein „Kaufmann auf Rädern“ , wo Sie sich mit frischen Backwaren und Lebensmitteln direkt versorgen können. Supermärkte und andere Einkaufsmöglichkeiten sind in ca. 10 Min. mit dem Auto zu erreichen. In Saal gibt es einen Bäcker, der auch am Sonntag geöffnet hat.

 

Hier finden Sie ein paar nützliche Links mit vielen Informationen für Ihre Urlaubsaktivitäten.

Mecklenburg Vorpommern:

http://www.info-mv.de/ , http://www.auf-nach-mv.de/

Boddentherme Ribnitz Damgarten:

http://www.bodden-therme.de

Ribnitz Damgarten:

http://www.ribnitz-damgarten.de

Saaler Kitesurfschule:

http://www.zur-kiteschule.de

Boddenfähren:

http://www.fahrgastschifffahrt-fischland-darss-zingst.de

Hansedom Stralsund:

http://www.hansedom.de

Stralsund:

http://www.stralsund.de 

Erlebnispark:

http://www.karls.de

Rostock:

http://www.rostock.de

Fischland Darß:

http://www.fischland.de

http://www.darss.net

Barth:

http://www.stadt-barth.de

Insel Rügen:

http://www.ruegen.de/ruegen-karten.html

Badewasser MV:

http://www.badewasser-mv.de